• Ostern 2021
  • Ostern 2021
  • Ostern 2021
  • Ostern 2021
  • Ostern 2021
  • Ostern 2021
  • Ostern 2021
Kachel Gottesdienstanzeiger
Kachel Kinder Jugend
Kachel Stiftsmusik
Kachel Stanggassinger
Kachel Termine
Kachel Stiftsbote
Kachel Kiga
Kachel Corona

Ostern im Stiftsland - allgemeine Informationen

Ostern im Stiftsland - für Kinder

Wichtige Informationen zu den aktuell gültigen Regeln aufgrund der Corona-Pandemie

Während der Gottesdienste ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Sie werden am Eingang der Kirche von einem Ordner in Empfang genommen, dann wird eine Desinfizierung der Hände vorgenommen und Sie werden auf einen Platz angewiesen. Der Gottesdienstraum ist möglichst von vorne nach hinten aufzufüllen. Zwischen Personen aus verschiedenen Haushalten ist der Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten. Gemeinsamer Gesang während des Gottesdienst ist grundsätzlich nicht möglich. Die hl. Kommunion wird zum Sitzplatz gebracht. Die Gottesdienstteilnehmer verlassen die Kirche bankweise von hinten nach vorne.

Unsere Mitarbeiterinnen in den Pfarrbüros sind weiterhin gerne für Sie da, aber wegen der aktuellen Situation bitten wir Sie, zu Ihrem und unserem Schutz, die Pfarrbüros nur nach telefonischer Terminvereinbarung zu besuchen.

PDF DokumentHygieneregeln zum Betreten unserer Kirchen

 

Aktuelles aus dem Stiftsland

Pater Joseph stellt sich vor

Pater Joseph stellt sich vor

Neuer Pfarrvikar im Stiftsland Berchtesgaden

Weiterlesen



Ostermontags-Gottesdienst in Ettenberg

Ostermontags-Gottesdienst in Ettenberg

Dank und Verehrung für die Gottesmutter am Almberg

Weiterlesen


Osterkerze 2021: „Wo der Geist Gottes ist, da ist Freiheit“ (2 Kor 3,17)

Osterkerze 2021: „Wo der Geist Gottes ist, da ist Freiheit“ (2 Kor 3,17)

Ein geistliches Wort zum Osterfest von Pfarrer Thomas Frauenlob

Weiterlesen


Osterfeier mit Osterfeuer und Speisenweihe

Osterfeier mit Osterfeuer und Speisenweihe

Marktschellenberg trotzt der Corona-Pandemie

Weiterlesen


Die Osterzeit im Stiftsland

Die Osterzeit im Stiftsland

Allgemeine Informationen und Vorlagen für Gottesdienste dahoam

Weiterlesen


Karfreitag im Stiftsland

Karfreitag im Stiftsland

Bilder und Impressionen

Weiterlesen



Das Kreuz als Siegeszeichen

Das Kreuz als Siegeszeichen

Erinnerung an die Rottenkapelle am Obersalzberg

Weiterlesen

Frühlingsbotschaft
 

Frühlingsbotschaft

Wandle jetzt hinaus, mein Freund,
Denn draußen hell die Sonne scheint,
Erwacht sind wieder Flur und Feld,
Und wunderschön ist Gottes Welt.
In blauer Luft das Vöglein singt,
So froh und hell die Glocke klingt:
O, freue dich, Alleluja,
Der holde Gast, der Lenz, ist da!

Komm´ mit mir in den grünen Wald,
Darin der Vöglein Lied erschallt!
Schau´ dort des Baumes lichte Pracht,
Die Gottes Huld für uns gemacht!
Den Teppich auch von weichem Moos,
Der neu entsproßt der Erde Schoß;
Wie herrlich alles fern und nah,
Alleluja, der Lenz ist da!

Und wandle dann auf grüner Flur,
Auch dort erstand ja die Natur;
Der lieben Blümlein bunte Pracht,
Uns fröhlich hier entgegenlacht,
Die Bäume tragen weißes Kleid,
Mit duft´gen Blüten überschneit,
O, wer sich da nicht herzlich freut,
Nicht edles Streben auch erneut! –

Kommt alle, alle, nah und fern,
Lobt fröhlich dankend Gott den Herrn!
Denn seine Macht und Güte nur
Kann auferwecken die Natur.
Die Menschen können allzumal
Nicht senden einen Sonnenstrahl,
All ihrer Weisheit fehlt die Kraft,
Daß sie auch nur ein Blümlein schafft.

Die ganze Schöpfung macht uns kund
Den Schöpfer mit beredtem Mund;
Ihn predigt neu belebt die Flur,
O lauschen wir doch eifrig nur,
O lehrten Lenz und Sonnenschein,
Den Herrn der Huld uns benedei´n,
Ja, seine Liebe ist uns nah´,
Ihm Preis und Dank, Alleluja! (M. Th)


(Quelle: Ursberger Josefsbote der Stiftung Dominikus-Ringeisen-Werk – Einrichtung für Menschen mit Behinderung)

 

Weitere Informationen